Leckere Cupcakerezepte und süße Träume

Rentier Cake Pops

Rentier Cake Pops

Rudolph, the red-nosed reindeer. Had a very shiny nose… Weihnachtszeit ist Rentier-Zeit! Schließlich kann der Weihnachtsmann nicht ohne fliegende Rentier seine Geschenke verteilen. Unsere Cake Pops Rentiere können leider nicht fliegen, schmecken aber lecker! 

Rentier Cake Pops – Was Ihr benötigt:

  • Schokokuchen (ca. 300 g) Rentier Cake Pops - Zutaten
  • Philadelphia Frischkäse mit Milka Schokolade (ca. 70 g)
  • Kuchenglasur (Vollmilch)
  • Smarties (rote und braune)
  • Bretzel (klein)
  • eventuell Schokotröpfchen für die Augen
  • Stiele (z.B. Schaschlik-Spieße)
  • Zuckerstift (z.B. von Dr.Oetker – braun, weiß, rot – je nach Wunsch)

Rentier Cake Pops - Zubereitung:

Rentier Cake Pops 2In einer Schüssel den Kuchen zerbröseln und den Schoko-Frischkäse (auch normaler Frischkäse ist geeignet) hinzufügen. Nun alles gut vermischen bis die Masse fest und knetbar ist.
Jetzt dürfen auch schon die Bälle geformt werden. Entweder per Hand (hier darauf achten, dass alle Kugeln ungefähr gleich groß sind) oder mit Hilfe von speziellen Cake Pop Förmchen. Die fertigen Kugeln kommen nun 1 Stunde in den Kühlschrank oder 15 Minuten in den Gefrierschrank.
In der Zwischenzeit kann die Glasur vorbereitet werden.

Nun die gekühlten Kugeln und die Stiele sowie die Dekoration bereit stellen. Jetzt ein Stiel Fingerbreit in die Glasur tauchen und ihn sofort ebenso tief in den Cake Pop stecken, so wird verhindert das der Cake Pop später beim Eintauchen verrutscht. Nachdem alle Cake Pops nun fest am Stiel kleben wird jeder einzelne Kuchen am Stiel in die Glasur getaucht. Jede Kugel sollte vollständig bedeckt sein.

Bevor die Glasur getrocknet ist bekommt das Rentier seine Nase, die Augen und ein Geweih. Dabei besteht die Nase aus einem roten bzw. brauen Smartie, das Geweih aus den Knabber Brezeln und die Augen gegebenenfalls aus Schokotröpfchen. Den Mund mit einem Zuckerstift aufmalen.

 

Mit 1 Stern bewertenMit 2 Sternen bewertenMit 3 Sternen bewertenMit 4 Sternen bewertenMit 5 Sternen bewerten (9 votes, average: 4,67 out of 5)
Loading ... Loading ...
The following two tabs change content below.
Katharina
Ich bin fasziniert von Cupcakes seitdem ich die kleinen Törtchen das erste mal in der Fernsehserie "Sex and the City" entdeckt habe... falls sich meine Gedanken aber einmal nicht um Süßigkeiten jeglicher Art (z.B. Cake Pops oder rote Fruchtgummischnüre) drehen, denke ich auch gerne mal an Kurzhaardackel, Papageien, Riesenhasen oder Fußball.
Katharina

Neueste Artikel von Katharina (alle ansehen)

4 Responses to Rentier Cake Pops

  1. laura sagt:

    Wie viele cake pops ergibt das dann ?

  2. Katharina Katharina sagt:

    Hallo Laura,
    natürlich kommt es immer darauf wann, wie groß du die Kugeln machst. Bei mir ergab die Menge 12 Rentier Cake Pops.
    Viel Spaß beim Zubereiten.

  3. Klara sagt:

    Die sehen ja toll aus, super Idee von dir :-)

  4. Larry Ludwig sagt:

    Hallo Cupcases Driems Team!
    Das Rezept gefählt mir sehr gut. Wie fiele poationen bekommst man daraus?

    Lieben Grus
    Larry

Kommentar verfassen