Leckere Cupcakerezepte und süße Träume
  • Minion Cupcakes

  • Ferrero Rocher Cupcakes

  • Mandarinen Cupcakes

Spargel Schinken Cupcakes

Spargel Schinken Cupcakes

Heute zeigen wir euch ein herzhaftes Spargel Schinken Cupcakes-Rezept. Passend zur aktuellen Spargelzeit dreht sich bei diesem Cupcake auch alles um das leckere Gemüse. Natürlich darf bei einem waschechten Cupcake auch das Topping nicht fehlen, dieses wird mit Quark, Frischkäse und verschiedenen Kräutern zubereitet. Los geht´s.

Zutaten:

  • 300 g Spargel frisch spargel
  • 1 TL Zucker, Salz und Pfeffer
  • 100 g Schwarzwälder Schinken (kein Muss, auch als vegetarischer Cupcake ohne Schinken möglich) 
  • 80 g Margarine
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 EL Petersilie
  • 2 Eier
  • 120 g saure Sahne

Zutaten Cupcake Topping:

  • 200 g Quark
  • 100 g Frischkäse
  • 1 EL Kräuter
  • Prise Salz, Pfeffer

Zubereitung Cupcake:

Backofen vorheizen (ca. 190°C)

kraeuterNun den Spargel schälen, die Enden abschneiden und den Spargel klein schneiden (eine Größe von ca. 1 cm ist gut). Um den Spargel zu kochen, 250 ml Wasser mit Salz und Zucker aufkochen und ihn darin ca. 10 Min garen lassen.

Währenddessen die Margarine bei geringer Hitze auf dem Herd schmelzen lassen. Die geschmolzene Margarine vor dem weiteren Gebrauch etwas abkühlen lassen.

Nun der Teig: Hierfür Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Pfeffer und die Kräuter in eine Schüssel geben und alles verrühren. Im Anschluss die Eier, 200 ml des Spargelwassers und die saure Sahne in einer zweiten Schüssel zusammenfügen und schaumig schlagen. In die schaumige Konsistenz könnt ihr nun die Margarine und die Mehlmischung löffelweise hinzugeben. Jetzt alles vermischen und die Spargelstücke und den Schinken (falls erwünscht) unterheben.

Als nächsten Schritt den Teig in das Cupcakeblech (einfetten nicht vergessen) oder in die Förmchen geben und bei 190°C (Gas: Stufe 3/ Umluft: 165°C) 25 Minuten backen.

Zubereitung Cupcake Topping:

Für das Topping den Quark und den Frischkäse, 1 EL Kräuter und je eine Prise Salz und Pfeffer cremig rühren und die Creme auf die Cupcakes streichen. Nach Lust und Laune mit Kräutern oder kleinen Schinkenwürfeln verzieren.

Bon Appétit!

 

Mit 1 Stern bewertenMit 2 Sternen bewertenMit 3 Sternen bewertenMit 4 Sternen bewertenMit 5 Sternen bewerten (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

The following two tabs change content below.
Katharina
Ich bin fasziniert von Cupcakes seitdem ich die kleinen Törtchen das erste mal in der Fernsehserie "Sex and the City" entdeckt habe... falls sich meine Gedanken aber einmal nicht um Süßigkeiten jeglicher Art (z.B. Cake Pops oder rote Fruchtgummischnüre) drehen, denke ich auch gerne mal an Kurzhaardackel, Papageien, Riesenhasen oder Fußball.
Katharina

Neueste Artikel von Katharina (alle ansehen)

2 Responses to Spargel Schinken Cupcakes

  1. Kitty sagt:

    Das ist aber mal ein leckeres Rezept! Toll geeignet für Leute, die nicht so auf Süßes stehen. Wird in der nächsten Woche gleich mal ausprobiert!

  2. Katharina Katharina sagt:

    Hi Kitty, danke für deinen Kommentar. Nächsten Freitag haben wir übrigens ein weiteres herzhaftes Cupcake-Rezept. Als Topping gibt es da eine super leckere Paprika-Creme. Dir aber erst einmal ganz viel Spaß beim Backen.

Bei der Fortsetzung der Webseite Nutzung, erklären Sie sich zur Nutzung und Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Cupcake Dreams Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Schließen